Sachverständigenbüro Kriszt

- ein klarer Kopf an Ihrer Seite -

Beweissicherung

Im Rahmen eines Beweissicherungsgutachtens wird eine umfassende Untersuchung und Dokumentation von allen schadenrelevanten Spuren (z. B. Standort der Fahrzeuge nach dem Unfall, Blockier-, Brems- und Schleuderspuren, Einbruchspuren etc.) durchgeführt. Eine Überprüfung zur Feststellung der Unfallfreiheit und Gegenüberstellungen von unfallbeteiligten Fahrzeugen können ebenfalls Bestandteil eines solchen Gutachtens sein.

Diese Expertise dient einer schlüssigen Beweisführung und hat die Sicherung des Verfahrens zum Ziel. Nur eine lückenlos aufgeführte Dokumentation gewährleistet einen Schutz vor ungerechtfertigten Schadenersatzforderungen, Minderungen des Schadenfreiheitsrabattes und anderen wirtschaftlichen Nachteilen.